logo

Dienstag, 27. Oktober 2020

Wenn Sie spenden möchten

Zurzeit finden aufgrund der Corona-Virus-Krise keine Gottesdienste statt. Die sonntäglichen Kollekten machen aber einen wichtigen Teil unseres Einkommens als Gemeinde aus.

Deshalb freuen wir uns in diesen Tagen besondern über Ihre Spende per Überweisung! Herzlichen Dank!

 

Spenden für die Gemeindearbeit

Wenn Sie unsere Arbeit durch Spenden unterstützen möchten, können sie das auf das nachfolgende Konto tun:

Kirche des Nazareners Seligenstadt

Sparkasse Langen-Seligenstadt

Kto-Nr. 1110931 (BLZ 506 521 24)

IBAN: DE72 5065 2124

Steuerliche Aspekte

Seit dem 01.01.2007 sind Spenden für gemeinnützige, kirchliche oder mildtätige Zwecke bis zu 20% des Einkommens abzugsfähig. Um Spenden, die beim Finanzamt geltend gemacht werden sollen, zu registrieren, bieten wir zwei Möglichkeiten an:

1. Vom Gemeindekassierer können so genannte „Spendentütchen“ mit einer eigenen Spendennummer angefordert werden. Für alle Spenden, die in diesen Tütchen in die Kollekte gelegt werden, erhält man automatisch am Jahresbeginn für das vorangegangene Spendenjahr eine gültige Spendenbescheinigung für die Steuererklärung.

2. Selbstverständlich können Spenden auch auf das o.a. Gemeindekonto überwiesen werden. Diese Spenden sind damit auch für eine Spendenbescheinigung registriert. Wenn sie uns beim Verwendungszweck ihre volle Adresse angeben oder auf anderem Wege überlassen, erhalten Sie am Jahresbeginn eine Steuerbescheingung für das vorausgegangene Jahr.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Powered by Joomla!. Design by: download joomla template  Valid XHTML and CSS.