logo

Montag, 19. November 2018

Aktuell: Kerzenziehen 2018

Die Kerzenwerkstatt öffnet wieder in unseren Räumen.

KerzenKlVom 10. bis 24. November kann jeder, der Freude daran hat, in der Kirche des Nazareners in Froschhausen, Kerzen aus reinem Bienenwachs selber herstellen. Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ist das jedes Jahr wieder ein besonderes Erlebnis. Die Kerzenwerkstatt ist täglich (außer montags) von 14 bis 18 Uhr für jedermann geöffnet. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich – jeder Interessierte ist herzlich willkommen. An den Vormittagen werden in dieser Zeit wieder zahlreiche Gruppen erwartet.

Diese Termine sind bereits alle vergeben und das Kerzenziehteam freut sich auf den Besuch von mehr als 25 verschiedenen Schulklassen und Kita-Gruppen aus der Gegend. Zum Kerzenziehen stehen drei Schmelzgefäße zur Verfügung. Der Länge und Dicke der selbst gezogenen Kerzen sind dabei fast keine Grenzen gesetzt – von Leuchterkerzen über Stumpen bis zu kiloschweren Exemplaren ist alles möglich. Auch bezüglich Form und Gestaltung der Kerzen kann man der eigenen Kreativität freien Lauf lassen. Mitarbeiter stehen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Wer nicht selbst Kerzen ziehen möchte, kann auch bereits fertige handgezogene Kerzen kaufen. Dies ist während der Öffnungszeiten der Werkstatt und danach bis Weihnachten jeweils sonntags von 12 bis 13 Uhr im Gemeindezentrum der Kirche des Nazareners in Froschhausen, Klinggraben 1c möglich.

Zum Abschluss der Kerzenzieh-Aktion finden in diesem Jahr zwei Lichtergottesdienste am Sonntag, 25. November statt. Der Entdecker-Gottesdienst für die ganze Familie beginnt um 10:30 Uhr und um 18 Uhr startet der musikalische Lichtergottesdienst mit dem Gospelchor „PlentyGoodRoom“ aus dem Raum Aschaffenburg.

 

Wichtige Links


Powered by Joomla!. Design by: download joomla template  Valid XHTML and CSS.